Kompetenztraining

Kompetenz-

trainings

  • null

    Umwelt

  • null

    Training

  • null

    Theater

Icon Gehirn

Kompetenztrainings mit Max Moenikes

Klassiker und maßgeschneiderte Seminare

Im Bereich der Kompetenztrainings entscheiden Sie, welche Inhalte Ihnen wichtig sind. Aus den Bereichen Teamentwicklung, Kommunikation, Rhetorik und Kreativität stelle ich Ihnen je nach Bedarf ein individuelles Angebot zusammen. Dabei kommen in jedem Fall viele praktische Elemente aus den Bereichen Erlebnis- und Theaterpädagogik zum Einsatz. Auf dieser Seite werden einige Klassiker aus dem Bereich der Soft Skill Trainings vorgestellt.

Die Klassiker-Trainings sind konzipiert für Zeiträume von einem Tag (6-8 Zeitstunden) bis zu 2,5 Tagen. Möchten Sie mehr über Kombinationsmöglichkeiten der klassischen Themengebiete erfahren oder interessieren Sie sich für einen individuellen Workshop, kontaktieren Sie mich gerne!

null

Teamentwicklung und Individuelle Teamkompetenz

Zusammenarbeit zahlt sich aus

Teamfähigkeit wird von neuen Mitarbeitern vorausgesetzt. Aber nicht jeder verfügt über die notwendige Teamkompetenz, um bestehende Arbeitsgruppen zu bereichern. Dieses Teamtraining ermöglicht es Teilnehmern, persönliche Stärken in der Teamarbeit zu entdecken und durch praktische Übungen ihre individuelle Teamkompetenz zu stärken.

Das Teamraining ist geeignet für erfahrene Teams, die an Ihrer Performance arbeiten möchten und für junge bzw. neu zusammen gestellte Arbeitsgruppen, die Ihre Zusammenarbeit stärken möchten. Für neue Mitarbeiter und Auszubildende hat das Training einen besonderen Reiz, um ihre Teamrolle zu ergründen und einen Platz in der Gemeinschaft zu finden.

Die Teilnehmer erarbeiten im Training folgende Inhalte:

  • Chancen und Potentiale funktionierender Teamarbeit
  • Systematische Nutzung von Synergieeffekten im Team
  • Rollen und Wirkungskomplexe in Arbeitsgruppen und Teams
  • Die eigene Teamrolle unter Berücksichtigung persönlicher Kompetenzen
  • Lösungsstrategien für belastende Teamsituationen
  • Stärkung von Frustrationstoleranz und Eigenmotivation
  • Übernahme von Verantwortung für ein gemeinsames Ziel
null

Kommunikations- und Präsentationskompetenz

Stimme, Körperhaltung und Inhalte gekonnt einsetzen

Mitarbeiter sollen im Kundenkontakt und täglichen Zusammenwirken einen sympathischen und kompetenten Eindruck hinterlassen. Im Gespräch mit Kollegen und Vorgesetzten wird von ihnen erwartet, dass sie Arbeitsaufträge und Absprachen formulieren und einhalten können.

Zwischen dem, was wir denken und dem was der andere verstehen soll, liegt das große Feld der Kommunikation. Was wir zu sagen glauben, wird u.a. durch den Kontext, unsere Stimmlage und nonverbale Kommunikation verfälscht. In diesem Training werden die Fallstricke der Kommunikation aufgezeigt und Kompetenzen geschult, um die vermeintlichen Störfaktoren systematisch in individuelle Stärken umzuwandeln.

Die Teilnehmer erarbeiten im Training folgende Inhalte:

  • Kongruenz von Sprechinhalt, Stimmlage und Körpersprache
  • Wechselwirkung zwischen Psyche und Körper verstehen und nutzen
  • Umgang mit Redeängsten, Stress und Nervosität
  • Analyse von Selbst- und Fremdwahrnehmung in Kommunikationsprozessen
  • Die eigene Haltung hinterfragen: Was will ich erreichen und wie sage ich es?
  • Aufbau von Präsentationen, Redebeiträgen und Argumenten
Kreatives Potential entdecken und nutzen
Das Improvisations- und Kreativitätstraining weckt verborgene Fähigkeiten
null

Wege zur kreativen Lösungskompetenz

Das Antiblockiersystem Ihres beruflichen Erfolgs

Was ist, wenn im Job einmal nicht alles nach Plan läuft? Auch in perfekt ausgearbeiteten Projekten kann Unvorhergesehenes geschehen. Und in einer sich ständig wandelnden und immer komplexer werdenden Berufswelt können wir nicht auf alle möglichen Entwicklungen vorbereitet sein.

Wenn plötzlich alles anders kommt, sind die Schlüsselkompetenzen Improvisation und Kreativität gefragt. Beide Kompetenzen können mit praktischen Übungen spielerisch gestärkt werden. In diesem Seminar erfahren Sie, wie sie Ihr persönliches Improvisations-Potenzial nutzen und Ihre natürliche Kreativität zielgerichtet einsetzen.

Die Teilnehmer erarbeiten im Training folgende Inhalte:

  • Entspannung und Konzentration als Grundvoraussetzung für Kreativität
  • Kreativitätstechniken für Einzelkämpfer und Teams
  • Improvisation als Kunstform – Was wir aus dem Improtheater lernen können
  • Reflexion der eingesetzten Methoden und Übertragung auf den persönlichen Alltag
null

Small Talk und Elevator Pitch

Im kürzesten Gespräch einen bleibenden Eindruck hinterlassen

Es kommt nicht auf die Länge an. Schon in einer kurzen Unterhaltung zeigt sich, ob ich mit meinem Gegenüber auf einer Wellenlänge bin. Zwei Hauptformen der kurzen Unterhaltung sind der Small Talk und der Elevator Pitch. Beide sind zum Knüpfen von Kontakten extrem wichtig. Im Small Talk erfolgt in der Regel ein rascher Sympathie-Check. Ziel des Elevator Pitch ist es, den anderen binnen kürzester Zeit (nämlich solange, wie ein Fahrstuhl von A nach B braucht) von sich – oder einer pfiffigen Geschäftsidee zu begeistern.

Wie schaffe ich es, dass innerhalb weniger Sätze der entscheidende Funke überspringt? Wie kann ich einen nachhaltig positiven Eindruck bei meinem Gesprächspartner erwecken? Und wie überwinde ich die quälenden Sekunden der Sprachlosigkeit, wenn ich meinem schweigsamen Kollegen an der Bushaltestelle begegne? In diesem zweitägigen Seminar dreht sich alles um diese Fragen. In vielen praktischen Übungen schulen Sie Ihre Improvisationsfähigkeit, Ihr Fingerspitzengefühl im Small Talk und Ihre Präzision beim Elevator Pitch

Die Teilnehmer erarbeiten im Training folgende Inhalte:

  • Einführung in die Grundlagen des Smalltalks (Themen, Tabus und Situationen)
  • Bausteine und Schlüsselelemente eines personalisierten Elevator-Pitches
  • Strategien und Techniken für eine gelungene Präsentation
  • Praktische Übungen aus dem Bereich der (non)verbalen Kommunikation und Rhetorik